Donnerstag, 07 September 2017 21:09

tadtlauf bergisch Gladbach

 

Die Ergebnisse für den Stadtlauf 2017 haben wir unter folgendem Link bereitgestellt: 

http://bergisch-gladbach.r.mikatiming.de/2017/

Dort gibt es auch die Möglichkeit, sich die Urkunden herunterzuladen. 

Auszeichnungen:

  • 3.000 m Lauf: Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde, abzuholen nach dem Lauf im Bergischen Löwen.
    10 km Hauptlauf: Die Erstplazierten jeder Klasse erhalten eine Auszeichnung, ebenso die sechs Erstplazierten des Gesamtklassements der Frauen und Männer. Gewertet wird eine AK nur bei mindestens
    3 Finishern, ansonsten erfolgt die Wertung in der nächsttieferen AK. Jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, erhält eine Urkunde, die im Internet auszudrucken ist. Die größte angemeldete Gruppe erhält
    einen Pokal.

Siegerehrung: Gegen 21.00 Uhr auf dem Konrad-Adenauer-Platz anschließend Musikprogramm

Urkunden: im Internet unter www.stadtlauf-gl.de oder Ausdruck nach Anforderung gegen eine Gebühr von 2,00 Euro

Impressionen

Quelle: alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Marcus Ruhkiek - Pars Pro Toto Fotografie (https://www.facebook.com/parsprototo.net)

Zeige die eingebettete Online Galerie bei:
http://blau-weiss-hand.de/index.php/sport/latest#sigProId6126419aa8

Zur Ausschreibung 

 

 

Donnerstag, 15 Juni 2017 15:43

22. Stadtlauf

Online-Anmeldung zum Stadtlauf (hier clicken)

22. Stadtlauf Bergisch Gladbach

Veranstalter: IG Stadtmitte / SV Blau-Weiß Hand / Stadt Bergisch Gladbach

Ausrichter: SV Blau-Weiß Hand e.V.

Start/Ziel: Konrad-Adenauer-Platz, Fußgängerzone Bergisch Gladbach-Stadtmitte

Strecke: 10 km Rundkurs über 3,5 Runden; 3000 m Erlebnislauf
Zeitplan:

  • 18.30 Uhr – 3.000 m Erlebnislauf
  • 19.30 Uhr – 10 km Hauptlauf

Limit: 1.000 Teilnehmer

Klasseneinteilung:

  • Erlebnislauf ohne Klasseneinteilung und Zeitnahme;
  • 10-km-Hauptlauf: Wertung aller Altersklassen von U 14 (Mindestalter 12 Jahre) bis M/W 70 und älter.

Auszeichnungen:

  • 3.000 m Lauf: Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde, abzuholen nach dem Lauf im Bergischen Löwen.
    10 km Hauptlauf: Die Erstplazierten jeder Klasse erhalten eine Auszeichnung, ebenso die sechs Erstplazierten des Gesamtklassements der Frauen und Männer. Gewertet wird eine AK nur bei mindestens
    3 Finishern, ansonsten erfolgt die Wertung in der nächsttieferen AK. Jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, erhält eine Urkunde, die im Internet auszudrucken ist. Die größte angemeldete Gruppe erhält
    einen Pokal.

Siegerehrung: Gegen 21.00 Uhr auf dem Konrad-Adenauer-Platz anschließend Musikprogramm

Zeitmessung: Mika Timing – ChampionChip. Der Leihchip wird mit der Startnummer gegen 28,00 Euro Pfand herausgegeben. Bei Rückgabe am Veranstaltungstag bis 21.30 Uhr werden 25,00 Euro erstattet.

Startgeld:

Hauptlauf

  • Jugendliche bis Jg. 1998        7 €
  • Erwachsene                          12 €
  • Nachmelder Erwachsene      14 €
  • Nachmelder Jugendlicher       9 €

Erlebnislauf

  • alle                                          5 €

Parkmöglichkeiten: Tiefgarage Bergischer Löwe, Parkdeck Schnabelsmühle, Parkhaus RheinBerg Galerie (550 Plätze), Parkhaus RheinBerg Passage.

Voranmeldung: nur gegen Vorkasse bis 06.09.2017

Nachmeldung: Nachmeldung für beide Läufe am 08.09.2017 ab 16.00 Uhr bis 18.15 Uhr (Erlebnislauf) bzw. 19.00 Uhr (Hauptlauf) im Bürgerhaus Bergischer Löwe, Konrad-Adenauer-Platz.
Startunterlagen: Abholen am 08.09.2017 ab 16.00 Uhr im Bürgerhaus Bergischer Löwe.
Ergebnisliste: unter www.stadtlauf-gl.de oder den anderen bekannten Internetadressen oder Ausdruck nach Anforderung gegen eine Gebühr von 2,50 Euro.
Urkunden: im Internet unter www.stadtlauf-gl.de oder Ausdruck nach Anforderung gegen eine Gebühr von 2,00 Euro
Sanitätsdienst: DRK Bergisch Gladbach
Duschen / Umkleiden: Hans-Zanders-Bad (ca. 300 m von Start und Ziel entfernt)
Haftung/Teilnahmedingungen : Im Rahmen der Sporthilfe e.V. des LSB NW; Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für Unfälle, Diebstahl und sonstige Schäden schließt der Veranstalter jegliche Haftung aus. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung entstandene Fotos zu Werbezwecken oder Berichterstattung über die Veranstaltung verwendet und veröffentlicht werden dürfen.

Dienstag, 09 Mai 2017 19:33

Hallo zusammen, nachfolgend die Ergebnisse vom Hander Volkslauf 2017.

Wir freuen uns sehr, wenn wir Euch nächstes Jahr wiedersehen!

2017 alleErgebnisse 1 2017 alleErgebnisse 2

 

2017 alleErgebnisse 3

 

2017 alleErgebnisse 4

 

2017 alleErgebnisse 5

 

Fussball News

Fussball News

Interessiert an Neuigkeiten aus dem Fußballbereich des SV Blau Weiß Hand? Wir versenden einen Newsletter an alle Interessierte. Hier können Sie sich in den Newsletter einschreiben:

Schreiben Sie sich für unseren Newsletter hier ein und drücken Sie "Abonniere".

* Pflichtfeld

        

 

Freitag, 06 Oktober 2017 08:24

 

Liebe Mitglieder der Fußballabteilung des SV Blau-Weiß Hand e.V.!

Liebe Eltern!

Unser Kunstrasen-Projekt nimmt mehr und mehr Gestalt an. Über die Entwicklungen seit dem Statement unseres Vereinsvorsitzenden Guido Hüpper (siehe Newsletter vom 12. Juni 2017) möchten wir nun berichten:
Durch die „Projektgruppe Kunstrasen“ unter Führung von Guido Hüpper wurden in den vergangenen Monaten zahlreiche Gespräche mit den Leitungen der Grundschulen in Hand, mit der Leitung der Integrierten Gesamtschule Paffrath (IGP) und mit Vertretern der Stadtverwaltung und der Kommunalpolitik geführt.
Sowohl die Grundschulen einerseits als auch die IGP andererseits würden sich über einen Kunstrasenplatz, der vormittags für den Sportunterricht zur Verfügung stünde, freuen, können aber gegenwärtig keinen finanziellen Beitrag zusagen. Wir müssen also davon ausgehen, dass Blau-Weiß Hand die Baukosten allein schultern muss.
Der „Arbeitskreis Bau“ der Projektgruppe hat Kostenaufstellungen für die möglichen Standorte an der IGP und bzw. in Hand vorgelegt. Abhängig vom Standort, der Größe der Spielfläche sowie vom Anbieter des Kunstrasens belaufen sich die Kostenschätzungen auf etwa EUR 360.000 - 420.000. Die Schätzungen verstehen sich inklusive neuer Drainage. Einsparungen können sich durch Eigenleistungen ergeben, z.B. Abtragen der Asche. Zusatzkosten entstehen hingegen durch den ggf. notwendigen Bau einer Zaunanlage und Pflasterarbeiten.
Am 5.9.2017 besuchte ein Vertreter der Stadt Bergisch Gladbach die Sitzung der „Projektgruppe Kunstrasen“. Er unterstrich die Unterstützung der Stadt für das Projekt Kunstrasenplatz von Blau-Weiß Hand. Einer Realisierung in 2018 steht an beiden Standorten aus Sicht der Stadt nichts entgegen.
Wir gehen davon aus, dass uns die Stadt das Ergebnis ihrer Überlegungen in  Kürze mitteilen wird. Dann soll möglichst bald die Standortentscheidung getroffen werden.

Das Ziel bleibt fest im Blick: Der Bau des Kunstrasenplatzes im Jahr 2018.

Eine endgültige Entscheidung zum Bau kann erst getroffen werden, wenn die Finanzierung des Gesamtprojekts aus Mitteln der Fußballabteilung hinreichend gesichert ist und der Gesamtverein dem Projekt zustimmt.
Auf dem Weg dahin sind bereits folgende Aktionen geplant, mit denen wir Einnahmen und Aufmerksamkeit für unser Projekt generieren wollen:

SA, 21./SO, 22.10.2017   „Kommen, kicken, Tore schießen!“ – Turnier von SV Blau-Weiß Hand e.V. & Netzwerk Gronau-Hand
SO, 19.11.2017, 10 Uhr   Haustürsammlung für das Kunstrasen-Projekt mit allen Jugendmannschaften

 

An beiden Terminen benötigen wir Ihre Unterstützung. Bitte melden Sie sich bei den Jugendtrainern.

Für Ihre Fragen zum Kunstrasen-Projekt stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Ansprechpartner: Christian Gladasch, Tel. 0176-23467014.

Um aktuelle Informationen per E-Mail aus der Abteilung Fußball zu erhalten, tragen Sie sich bitte ein unter

 

http://blau-weiss-hand.de/index.php/sport/fussball

 

Möchten Sie Rasenpate werden oder den aktuellen Stand der Spenden wissen? Das und mehr erfahren Sie unter

 

http://blau-weiss-hand.de/index.php/sport/fussball/kunstrasenprojekt/kunstrasenprojekt-fuer-unser-hand

 

Herzlichst,

SV Blau-Weiß Hand e.V.
Fußballabteilung
Projektgruppe Kunstrasen

Dienstag, 03 Oktober 2017 07:45

Ab dem 04.10.2017 wird Julian zur Probe montags und mittwochs von 17 Uhr bis 18 Uhr Training für die Bambinis anbieten. Begleitet wird er bis auf weiteres von Stefan (Trainer U9 / U15/3). Weitere Informationen werden folgen.

Samstag, 02 September 2017 18:02

Die Fußball-Jugendabteilung des SV Blau-Weiß Hand sucht

 

-      einen Jugendleiter ab dem 01.01.2018

 

Für Rückfragen steht der Abteilungsleiter Frank Buchwald unter 02202-21271 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Dienstag, 24 November 2015 20:23

Alles Wissenwerte zu den Mannschaften, Trainingszeiten, Spielen, Förderung des Handballsports, Sponsoring und so weiter findet sich auf dem Internetauftritt der HSG Refrath/Hand.

Dienstag, 24 November 2015 19:58
habarookie

Die HSG Refrath/Hand ist vom Deutschen Handballbund (DHB) mit dem Gütesiegel „Ausgezeichnete DHB-Jugendarbeit“ ausgezeichnet worden. Hiermit werden Vereine prämiert, die den strengen und vielfältigen Anforderungen des DHB an ihre Jugendarbeit nachweisbar in besonderer Qualität nachkommen.

lgosiegel

„Dies ist für die HSG Refrath/Hand eine besondere Ehre und gleichzeitig auch ein Ansporn, auf dem eingeschlagenen Weg weiter zu gehen!“, so HSG Leister Rüdiger Schulz, der gemeinsam mit Christopher Braun und Rainer Elmer in der Leitung der HSG maßgeblich verantwortlich zeichnet für das Erfolgskonzept.

Der DHB wird die Auszeichnung der HSG Refrath/Hand am 29. November 2015 um 15:30 Uhr feierlich übergeben. Die Feierstunde findet in der Sporthalle Steinbreche in Refrath statt und wird von DHB Vizepräsident Georg Clarke und DHB Verbandssekretärin Maria Jonas durchgeführt, die wesentliche Verantwortliche für die DHB Jugendarbeit sind.

Die HSG freut sich über einen regen Besuch an diesem Tag. Auch weil im Anschluss die im Moment erfolgreichste Jugendmannschaft, die männliche B1 Jugend – im Anschluss an die Feierlichkeiten ihr Meisterschaftsspiel in der Nordrheinliga gegen die „Wölfe Nordrhein“ austragen wird. Das Spiel beginnt um 16:30 Uhr. Neben den Feierlichkeiten wird also an diesem Tag auch Jugendhandball auf hohem Niveau geboten.

Diese Auszeichnung verdient zu haben, darauf ist man in der HSG Refrath/Hand sehr stolz. Aber natürlich muss es auch weiter gehen und so hat die HSG eine neue Aktion ausgerufen, mit der man Kinder, Jugendliche und weitere Interessierte für den Handballsport begeistern will. Mit der Aktion „HSG Refrath/HandBall Rookies“ will die Spielgemeinschaft denen die Möglichkeit geben, den Handballsport kennen zu lernen, die bisher damit noch keine Erfahrungen hatten. Dass diese so Interessierten bei der HSG in guten Händen sind sich sportlich zu betätigen beweist die aktuelle Auszeichnung des DHB also von Seiten des höchsten Kompetenzträger in Sachen Handball.

„Handball in der HSG Refrath/Hand wird immer mehr eine Erfolgsgeschichte und nachweislich anerkannt nunmehr auch vom DHB!“ so HSG Leiter Rüdiger Schulz. 23 Mannschaften im aktiven Spielbetrieb, Mannschaften in allen Altersklassen, sowohl im männlichen als auch im weiblichen Bereich mit mehr als 300 aktiven Handballerinnen und Handballern sprechen für das richtige Konzept der HSG.

Hierbei werden aber nicht nur die Leistungsmannschaften in den Fokus gestellt. Die HSG schafft es zum Beispiel auch im männlichen Jugendbereich fast in allen Altersklassen zwei Mannschaften in den Spielbetrieb zu schicken. So kann jeder Interessierte nach seinen Fähigkeiten und Leistungsstärken auch individuell spielen und trainieren.

Wir arbeiten weiter an unserem Wahlspruch: Handball in Bergisch Gladbach sind wir!

Wir möchten die Vertreter der Presse zu dieser Veranstaltung und dem anschließenden Spiel in der Nordrheinliga – der höchsten Jugendspielklasse in der B Jugend – der männlichen B1 gegen die Wölfe Nordrheinganz herzlich einladen.

www.refrath-hand.de

Tennis News

Tennis News

Interessiert an Neuigkeiten aus dem Tennisbereich des Blau Weiß Hand? Wir versenden einen Newsletter an alle Interessierte. Hier können Sie sich in den Newsletter einschreiben:

Schreiben Sie sich für unseren Newsletter hier ein und drücken Sie "Abonniere".

* Pflichtfeld

        

 

 

fb Tennisabteilung von Blau Weiß Hand bei Facebook

 

Mittwoch, 26 Juli 2017 08:54

... und sich mit der fristgerechten Anmeldung die gewünschten Trainingszeiten sichern

 Ab sofort kann sich jeder für das Winter-Tennistraining anmelden. Anmeldeschluss ist der 03. September 2017

Anmeldebögen

  • liegen im Verein aus,
  • sind hier (unten) zum Download verfügbar oder
  • können bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

Jugendliche bis Jahrgang 1996 oder jünger können sich auf Wunsch für das Kinder- und Jugendtraining des Vereins anmelden.

Donnerstag, 08 Juni 2017 07:30

Zum ersten Mal in ihrer Mannschaftsgeschichte hat die 3. Herren 50 ein Medenspiel gewonnen. Gegen den TV Refrath gelang den Spielern ein 4:2 Sieg.

Da es nach den Einzeln von Ralf Max, Thomas Gau, Christian Bach und Ulf Schröter noch 2:2 stand, mussten die anschließenden Doppel entscheiden. Während Georg Hartmann und Ulf Schröter ihr Doppel mit 6:1 6:2 souverän gewannen, mussten Christian Bach und Peter Traxel in einem hart umkäpften Match nach 6:2 3:6 in den Match Tie-Break, der dann 10:5 gewonnen wurde.

2017.05 3H50

Wir freuen uns über diesen "historischen" Sieg. Mögen viele weitere folgen.

 

Donnerstag, 08 Juni 2017 06:54

2017.06 Pfingstturnier

Mit der Übernahme des Sportwart-Amtes von Peter Traxel hat Heidie von Hardenberg auch die Organisation unseres traditionellen Pfingstturniers "geerbt".

Und so fanden sich unter ihrer Leitung 20 motivierte Meden- und Hobbyspieler/innen am Pfingstmontag auf der Anlage ein, um sich zuerst in drei Mixed-Runden sportlich zu messen und anschließend bei Currywurst und Salat gemeinsam zu regenerieren.

Insbesondere auch durch das gute Wetter und die spannenden Spiele wurde unser Traditionsturnier wieder einmal eine schöne Veranstaltung auf unserer Anlage.