5. Hander Open 2017

5. Hander Open erfolgreich beendet

Finalisten der 5. Hander Open

 

Bereits zum fünften Mal fanden die Hander Open in der zweiten Ferienwoche mit einer Beteiligung von 155 Anmeldungen aus 39 Vereinen statt. Erstmalig hat sich Luise Hüpper hauptverantwortlich um die Organisation gekümmert, unterstützt von unseren jugendlichen Spielerinnen und Spielern Recha Kambanda, Annika Matthiesen, Lisa Mössner, Kai Burbach, Lukas Burgmer sowie den reiferen, aber nicht weniger engagierten Helfern Peter Traxel, Walter Hoffstadt, Guido Hüpper, Doro Steinmetz, Brigitte Röder, Georg Hartmann und Wolfgang Röder als Turnierfotografen. Emil Schreiber hat die Plätze in einem ausgezeichneten Zustand gehalten und Toni hat mit Isi alle Teilnehmer, das Hander Open Team und die zahlreichen Zuschauer bestens beköstigt.

Mit unterstützt hat das Turnier wie in den Vorjahren unser Ausrüster und Kooperationspartner Tennis-Point und die Kreisparkasse Köln. Neu hinzugekommen ist Kieser Training, die auch vor Ort über ihr spezielles Programm für Tennisspieler informierte (siehe auch hier).

Aus den umliegenden Vereinen kamen naturgemäß die meisten Meldungen, im einzelnen: 34 Blau-Weiß Hand, 17 Tennisfreunde, 12 TV Dellbrück, 10 THC Rot-Weiß, 10 Rot-Schwarz Neubrück, 6 TV Herkenrath.

Erfolgreiche Damen 50 der Hander OpenIn den Finalen der Hauptrunde siegten: Junioren 14 Philipp Troche (TG GW Voiswinkel) - Milan Post (PSTV Aachen) 7:6,6:1, Herren LK1-20 Thomas Woitzik (TV Dellbrück) - Philipp Ciolek (TF GW Gronau) 7:5, 6:4, Herren LK15-23 Luiz Post (PSTV Aachen) - Nico Jung (TF GW Gronau) 2:6 7:6 10:3, Herren 30 LK15-23 Markus Pourrier (SC Holweide) - Peter Wolf (TC RS Neubrück) 4:6 6:7, Herren 40 LK1-20 Markus Knippschild (TG GW Leverkusen) - Bert Aengenvoort (TV Geislar) o.Sp., Herren 40 LK15-23 Tuschar Biswal (TC BW Lülsdorf) - Achim Stegh (TG GW Voiswinkel) 6:3 6:2, Herren 50 LK1-20 Olaf Roehrig (THC RW Bergisch Gladbach) - Carsten Steinmetz (Kölner TG Blau-Gold) 6:3 4:6 10:5, Herren 50 LK15-23 Georg Schlechtriem (TV Refrath) - Christin Wolf (THC RW Bergisch Gladbach) 7:6 6:2, Herren 60 LK1-20 Werner Fuchs (TV Dellbrück) - Jürgen Höh (SC RW Remscheid) 6:3 6:4, Herren 60 LK15-23 Bernd Holzhueter (TC RS Neubrück) - Jürgen Behrendt (VKC Köln) 6:4 6:0, Damen LK1-20 Andrea Baldus (TC Grün-Gold Bensberg) - Romana Giesen (TG Leverkusen) 7:6 6:3, Damen40 LK1-20 Bettina Raschke (TC Lohmar) - Sara Schmack (TG Leverkusen) 6:1 6:1, Damen50 LK15-23 Marlies Tenhaf (BW Hand) - Marianne Mäurer (BW Hand) 4:6 6:2 10:7

Insgesamt wurden 7.700 LK-Punkte erspielt. Spitzenreiter bei den Damen ist Marlies Tenhaf mit sage und schreibe 450 Punkten. Bei den Herren erreichte Bernd Holzhueter (Neubrück) 350 Punkte.

15 Spielerinnen und Spieler haben sich bei allen fünf Hander Open gemeldet! 

Alle Ergebnisse der 5. Hander Open hier im Detail.

 

 

 
 
 
BILDERGALERIE
24.07. 26.07. 27.07.
 
28.07. 29.07. 30.07.